2KW ELWA Warmwasser Anlage mit Montagematerial Flachdach

Art.Nr.: ELWAA2000ST

EUR 1.959,00
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage
  • Gewicht 181 kg
 
  • Montagematerial wählen: Flachdach mit Stockschrauben




Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

2KW PV-Thermie Set 

Diese Anlage reicht aus um 200 bis 300 Liter warmes Wasser zu erzeugen.

Die Heizungsanlage kann von März bis Oktober komplett ausgestellt werden.

Wärend der Sommerzeit wird kein Gas oder Öl verbraucht. 

Erwärmung von Brauchwasser im Warmwasserspeicher mit Hilfe der ELWA und dem Strom aus der PV-Anlage.

Die ELWA kann bis zu 60 Prozent an Heizenergie für Warmwassererzeugung einsparen,

der Wirkungsgrad liegt bei 99 Prozent. 

Das heißt: Nahezu die gesamte Energie, die die Photovoltaikmodule an die ELWA abgeben,

fließt in Form von Wärme in den Heizungskreislauf Ihres Hauses.


Die ELWA kann in bestehende Heizungsanlagen integriert werden.

Der Speicher muss lediglich einen freien 1,5 Zoll Anschluss haben.

Aufwändige Wärmetauscher und Leitungen für Transportmedien entfallen.



Das PV-Thermie Set ohne Montagematerial besteht aus:

- 8 Solarmodulen, polykristallin, 250 Watt (München Solar)

- 2 x 15m Solarkabel 6mm² inkl. montierter MC4 Stecker

- 1 Stück ELWA Warmwasser Umrichter

 

mit Lieferung von Montagematerial für Flachdach:

- 8 x 2,10m Aluschienen 40x40 zur Montage der Module

- 6 Stück Aluschienen Verbinder inkl. Verschraubung

- 12 x Kompletter Schraubensatz

- 14 Stück Mittel- und 8 Stück Endklemmen

- Kabelbinder 200/300mm

- 12 Stück Stocksschrauben M10x200 Edelstahl A2 und

- 12 Stück Adapterplatten

 

Direkte Warmwasserbereitung mit PV

Effiziente Wärme für ihr Haus: Mit Hilfe der ELWA wird die vom PV-Modul generierte Energie direkt zur Warmwasserbereitung umgesetzt. 

Dabei erwärmt ein Heizstab das Brauchwasser im heimischen Warmwasser-speicher. Ein Wechselrichter wird nicht benötigt.

Das spart Kosten und bietet eine effiziente Lösung ohne Netzanmeldung und ohne EEG.

Energiekosten senken mit PV

Mit der direkten DC Kopplung ist es möglich die Kosten der Warmwasserbereitung mit 8-10 ct/kWh deutlich unter denen anderer Wärmeerzeuger wie Öl oder Gas

zu halten und das Beste: man ist dabei weder auf einen Energieversorger, noch auf das EEG angewiesen.

flexible Modulauslegung

Die ELWA besteht aus einem Heizelement und einer Steuerung.

Es können 6-9 Module flexibel auf dem Dach, der Garage oder der Fassade angebracht und nahezu alle Flächen belegt werden.

Ebenso kann Platz genutzt werden, der für eine herkömmliche Photovoltaik-Anlage bisher nicht wirtschaftlich war oder aus Sicht des EEG nicht gefördert wird.

Einfache Montage

Die ELWA kann in bestehende Heizungsanlagen integriert werden.

Der Speicher muss lediglich einen zweiten Flansch (1,5") haben. Aufwändige Wärmetauscher und Leitungen für Transportmedien entfallen.

 

Alle Preise sind Endpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

 

Downloads